07B75A99 4E48 4A52 9EA6 6352D6265B35 HP

 

Die Klasse H5 hat unsere Schulgemeinschaft zu einem Maibaumfest auf den Schulhof eingeladen.

Dafür haben die Jungs mit ihrem Lehrer und dem Hausmeister den Maibaum gefällt, bearbeitet und aufgestellt.

 

6522DF29 CEBA 4628 9885 41A93EDAC558 HP   63FAACAB A525 4EDC B249 CAD88E2858F5 HP   683812D6 86CB 475C A1E8 89DA2913DF63 HP


Eröffnet wurde das Maibaumfest mit dem Lied „Der Mai ist gekommen“.

 

E43324FE 94DC 4521 8404 04D33A98BA21 HP   90FF6545 C0DE 4D4B A18C D7DC82AC2D24 HP   EBB3DCB1 9AFD 496C 80B1 2D7BF1FCA6CA HP


Für den anschließenden Tanz „I like to move it“ erhielten die Jungs großen Applaus.
Bei den Tänzen „Rock me“, „Wellerman“ u.a. tanzten alle mit Spaß und Freude in den Mai.

Homepage durchsuchen

Neuigkeiten der Schule im Taubertal

Schulsozialarbeit an der Schule im Taubertal in Unterbalbach

Montag, 10. Oktober 2022

Ansprechpartnerinnen:

Laura Dietmann, Pädagogin, Sonderpädagogin (B.A.)
Tel.: 01590/4575979
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tessa Heidrich, Sozialpädagogin (B.A.)
Tel.: 01590/4575984
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 8.00-13:00 Uhr
Termine gerne auch nach Vereinbarung.

 

 

Was ist Schulsozialarbeit?

• ist eine eigenständige und neutrale Einrichtung der Jugendhilfe im Lebensraum Schule

• begleitet und fördert Schüler/innen in ihrer individuellen, schulischen und sozialen Entwicklung
• unterstützt Eltern und Lehrkräfte in ihrem Erziehungs- und Bildungsauftrag
• ist ein kostenloses, freiwilliges und vertrauliches Angebot

 

 

Angebote und Aufgaben der Schulsozialarbeit:

 

Einzelfallhilfe und Beratung:
• Unterstützung, Beratung und Begleitung von Schüler/innen durch den Schulalltag
• Hilfestellungen bei individuellen, schulischen und familiären Problemen

 

Soziale Gruppenarbeit:
• Angebote in den einzelnen Klassen zu verschiedenen Themen, wie z.B. Kooperation, Stärkung des Selbstwertgefühls, Konfliktlösung, Mobbing, Umgang mit Gefühlen u.v.m.

 

Angebote im offenen Bereich:
• Spielangebote/Betreuung in den Hofpausen
• Durchführen einer AG
• Begleitung zu Ausflügen/ Klassenfahrten

 

Elternarbeit:
• Beratung und Unterstützung von Eltern bei schulischen, familiären und erzieherischen Fragen und Problemen
• Teilnahme an Elterngesprächen

Kooperation und Vernetzung mit:
(nur auf Wunsch und mit Einwilligung)
• Schule
• Jugendamt
• Beratungsstellen
• Einrichtungen der Jugendhilfe und Sozialarbeit u.v.m.

 

Bei Bedarf können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Wir feiern Erntedank

Donnerstag, 06. Oktober 2022


Bereits ein paar Tage vor dem Erntedankfest war ein emsiges Treiben in den einzelnen Klassen zu beobachten. Es wurde gebacken, Gemüsesuppen zubereitet und Naturmaterialien für die Tischdekoration gesammelt. Es lag ein herrlicher Duft in der Luft.
Am Donnerstag, den 06.10.2022 war es dann endlich soweit. In der Früh wurden die restlichen Speisen vorbereitetet und die Tische zum gemeinsamen Essen festlich geschmückt.

 

      


Um 9.30 Uhr trafen sich alle Schüler und Schülerinnen der Berufsschulstufe und Hauptstufe in der Aula zum Gottesdienst. Gemeinsam führten Frau Pfarrerin Breuninger, Herr Pfarrer Waltersbacher und Frau Ries durch den Gottesdienst. Wir hörten die Geschichte „Was macht die Farben bunt“ von M. Pfister. Was gibt den Blumen ihren Duft? Was lässt die Zeit vergehen? Marcus Pfister stellt feinsinnige, poetische Fragen zu den Geheimnissen des Lebens.

 

      

 

      

 

Jede Klasse durfte passende Gegenstände zum Text und den Bildern an der Leinwand auf die Tücher am Alter legen. Gemeinsam dankten wir Gott für die bunte Welt. Wir sangen Lieder, die musikalisch von Frau Ries und Frau Kuttruff begleitet wurden. Alle lauschten den Fürbitten, die die Schüler und Schülerinnen vortrugen. Anschließend konnte jeder auf die Empore kommen und mit Frau Röhm zum Erntedanktanz „Balaio“ mittanzen. Am Ende durfte jeder sein mitgebrachtes Erntedankkörbchen zum Altar bringen und segnen lassen.

 

   


Das Erntedankfest rundeten die obere und untere Hauptstufe mit einem gemeinsamen Essen ab. Jede Klasse hatte etwas zu Essen vorbereitet, sodass ein mehrgängiges Menü entstand. In gemütlicher Runde stellten wir alle miteinander fest: Es war ein tolles Fest! Es war schön, die Gemeinschaft zu erleben und so danken wir allen recht herzlich, die zu diesem wunderschönen Fest beigetragen haben.

Der Mai ist gekommen – Maibaumfest auf dem Schulhof

Montag, 02. Mai 2022

 

Die Klasse H5 hat unsere Schulgemeinschaft zu einem Maibaumfest auf den Schulhof eingeladen.

Dafür haben die Jungs mit ihrem Lehrer und dem Hausmeister den Maibaum gefällt, bearbeitet und aufgestellt.

 

      


Eröffnet wurde das Maibaumfest mit dem Lied „Der Mai ist gekommen“.

 

      


Für den anschließenden Tanz „I like to move it“ erhielten die Jungs großen Applaus.
Bei den Tänzen „Rock me“, „Wellerman“ u.a. tanzten alle mit Spaß und Freude in den Mai.

Neuigkeiten der Bereiche und Stufen

Endlich wieder Mess

Dienstag, 20. September 2022

Am Dienstag, den 20.09.2022 haben die Hauptstufenklassen H1/H2 und H3 die Königshofer Messe besucht. Um 9 Uhr machten wir uns mit unseren Rucksäcken und mit einem Bollerwagen auf den Weg nach Königshofen. Es war sehr schön, endlich wieder einmal die Angebote und Fahrzeuge zu nutzen. Egal ob es das Karussell, das Kettenkarussell oder der Besuch im Piratenschiff war. Alles hat sehr viel Freude bereitet. Zum Essen sind wir in die Halle. Das hat uns gutgetan. Wir haben wieder neue Kraft geschöpft und uns sehr gut unterhalten. Nachdem sich manche noch mit einem Eis und mit anderen Süßigkeiten versorgt haben, machten wir uns wieder auf den Weg zurück in die Schule. Alle waren sich einig, dass es ein toller und ereignisreicher Tag war.

 

   

 

   

 

   

Manege frei! - Zirkusprojekt an der Außenstelle

Montag, 25. Juli 2022

In den vergangenen Wochen haben wir uns im Sportunterricht, im Musikunterricht, im Sachunterricht und in Kunst mit dem Thema „Zirkus“ beschäftigt und letztlich gemeinsam ein kleines Programm für eine Zirkusvorstellung erarbeitet.

 

         

 

Die Schüler konnten ganz individuelle Erfahrungen machen und verschiedenste Materialien, Bewegungsabläufe und Rollen erproben.
Bei den Zirkusnummern konnten sie Dinge erlernen, die sie sich vorher selbst oft nicht zugetraut haben.

 

   

 

Wir haben erlebt, wie bei den Schülern Motivation und Selbstbewusstsein zugenommen haben und mit welcher Konzentration und Ernsthaftigkeit die Schüler bei der Sache waren. Die Schüler haben auf beeindruckende Weise die Rolle des „Dompteurs“ oder des „Dirigenten“ angenommen oder dessen Anweisungen befolgt und sich in unterschiedlichen „Nummern“ selbstverständlich und ohne Scheu präsentiert.

 

   

 

Unser Zirkusprojekt war ein tolles Gemeinschaftserlebnis. Alle haben sich als Teil des größeren Ganzen erlebt und gemeinsam auf ein Ziel hingearbeitet.

Zu unserer Zirkusvorstellung waren die Eltern, Großeltern und Geschwister eingeladen und auch sie zeigten sich an diesem Nachmittag sehr beeindruckt von der Leistung ihrer Kinder.

Anstehende Termine

Weihnachtsferien

21. Dez. 2022 bis 05. Jan. 2023
Schulferien

Bewegliche Ferientage

20. Feb. 2023 bis 24. Feb. 2023
Schulferien

Osterferien (mit 3 zusätzlichen arbeitsfreien Tage...

03. Apr. 2023 bis 14. Apr. 2023
Schulferien

Impressionen aus dem Schulalltag